AT&S

AT&S ist globaler Markführer bei hochwertigen Leiterplatten und einer der führenden Hersteller von IC-Substraten. Das Unternehmen industrialisiert Spitzentechnologien für seine Kerngeschäftsfelder Mobile Devices & Substrates, Automotive, Industrial und Medical.

Durch die Kombination des Kerngeschäfts mit neuen Technologien und den Eintritt in eine weitere Ebene der Wertschöpfungskette entwickelt sich AT&S zum Anbieter von hochwertigen Verbindungslösungen und positioniert sich damit für nachhaltiges Wachstum und zukünftige Marktchancen. Durch die Entwicklung innovativer Lösungen fungiert das Unternehmen als Wegbereiter für zukünftige Technologien wie 5G-Netzwerke, IoT, autonomes Fahren oder künstliche Intelligenz.

AT&S verfügt über eine globale Präsenz mit Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring) sowie Werken in Indien (Nanjangud), China (Shanghai, Chongqing) und Korea (Ansan nahe Seoul) und beschäftigt derzeit rund 10.000 Mitarbeiter.

Warum ist AT&S Mitglied im Verein?

Warum ist AT&S Mitglied im Verein?

„Digitalisierung darf nicht nur auf österreichischer oder europäischer Ebene gedacht werden. Um in diesem hochdynamischen Industrieumfeld erfolgreich zu sein, muss man sich global vernetzten. Die neue geschaffene Plattform bietet für AT&S ein zusätzliches Instrument, um die Position des Unternehmens am Weltmarkt erfolgreich ausbauen zu können.“
Andreas Gerstenmayer, CEO

Was ist das Besondere an AT&S?

Was ist das Besondere an AT&S?

„Ob 5G-Smartphone, autonomes Fahren; Big Data oder innovative Medizintechnik-Produkte: Lösungen von AT&S stecken in den unterschiedlichsten Anwendungen unserer modernen Welt und dienen als Enabler für neue Technologien. Wir bei AT&S arbeiten Tag für Tag an unserer Zukunft.“
Andreas Gerstenmayer, CEO

Eckdaten

  • Branche: Industriegüter & Dienstleistungen
  • Vorstand / CEO / GF:

    DI (FH) Andreas Gerstenmayer (CEO)

  • Marketing- / Kommunikationsleitung: Mag. Gerald Reischl (Director Communications & PR)
  • Telefon: +43 3842 200 4252
  • E-Mail: g.reischl@ats.net
  • Gründungsjahr: 1987
  • Umsatz: 1.027.983 Mio.€, davon 19.704 Mio.€
    (FY 18/19; basierend auf dem Sitz des Kunden)
  • Anzahl MitarbeiterInnen: 9811
  • MitarbeiterInnen AT: 14,05%
  • Standorte international:

    4 Standorte in China, Indien und Korea

  • Anteil in % vom Umsatz für F&E: 7,4%

Kontakt