Borealis AG

Der Kunststoffhersteller Borealis AG mit Sitz in Wien gehört als zweitgrößter Hersteller von Polyolefinen in Europa zu den Marktführern in der Petrochemie.

Borealis AG ist ein weltweit tätiger Anbieter von Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe. Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien, Österreich, und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern.

2018 konnte die Borealis Gruppe einen Umsatz von 8,3 Milliarden Euro erzielen und einen Nettogewinn in Höhe von rund 906 Millionen erwirtschaften. Das Hauptgeschäft findet primär in Europa statt, Industrieanlagen befinden sich in Österreich, Deutschland, Belgien, Finnland, Schweden, Italien, Brasilien, den Niederlanden und den USA.

Gemeinsam mit Borouge, einem Joint Venture mit der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), liefert Borealis Produkte und Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt.

Borealis beschäftigt über 500 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung. Es befinden sich zwei Forschungszentren in Schweden und Finnland, sowie das European Innovation Headquarters in Linz, Österreich. In Letzterem arbeiten 300 Experten aus 30 verschiedenen Nationen an der Umsetzung neuer Ideen. Im Jahr 2017 reichte das Unternehmen insgesamt 115 Patente in Österreich ein.

Eckdaten

  • Branche: Gesundheitswesen
  • Anzahl MitarbeiterInnen: 6.600 weltweit

Kontakt

Bleiben Sie in Verbindung mit Uns

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über die Aktivitäten von „Österreich verbindet Welten“
und den Vereinsmitgliedern.

Bleiben Sie in Verbindung mit Uns

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über die Aktivitäten von „Österreich verbindet Welten“
und den Vereinsmitgliedern.