Gmundner Keramik

Gmundner Keramik – Handwerk aus der Heimat seit 1492

Seit 1492 schaffen wir aus nachhaltigen Rohstoffen der Natur, Farbe und Pinsel ein echtes Stück Österreich. Mitten im Salzkammergut lässt sich das Ergebnis von mehr als 500 Jahren Keramik-Tradition mit allen Sinnen sehen und erleben. 1492 erstmal urkundlich erwähnt, hat sich die mittlerweile größte Keramikmanufaktur Mitteleuropas, die Gmundner Keramik, über die Jahre zu einem wahren Synonym für beste österreichische Tischkultur entwickelt.

100% aus Österreich

Die Produkte aus Gmundner Keramik werden zu 100 Prozent in Österreich, in der gleichnamigen Manufaktur, hergestellt. 130 Beschäftigte, davon 40 Keramikmalerinnen und ein Keramikmaler, sorgen dafür, dass jedes Stück individuell und lebendig erscheint.

Warum ist Gmundner Keramik Mitglied im Verein?

Warum ist Gmundner Keramik Mitglied im Verein?

„Was ist verbindender, als gemeinsam an einem Tisch mit Gmundner Keramik zu sitzen und dabei die einmalige österreichische Gastlichkeit zu genießen? Die Gmundner Keramik ist als Traditionsbetrieb seit 1492 tief in Österreich verwurzelt und steht für ein greifbares Stück Heimat. Aus diesem Grund freut es uns besonders, dass mit „Österreich verbindet Welten“ eine Initiative ins Leben gerufen wurde, die genau diese Werte in die Welt hinaus tragen möchte.“
DKFM. Daniel Haselsteiner Geschäftsführung Gmundner Keramik

Was ist das Besondere an Gmundner Keramik?

Was ist das Besondere an Gmundner Keramik?

„Mit Gmundner Keramik deckt man seinen Tisch mit echten Werten aus Österreich: Heimat, Nachhaltigkeit und unverwechselbarem Handwerk aus dem Salzkammergut. Werte die in diesen Zeiten wieder eine bedeutende Renaissance erleben.“
Mag. (FH) Franziska Pramreiter

Eckdaten

  • Branche: Konsumgüter
  • Vorstand / CEO / GF:

    Andreas Glatz, DKFM. Daniel Haselsteiner, MSc

  • Marketing- / Kommunikationsleitung: Mag. (FH) Franziska Pramreiter
  • Telefon: +43-07612-786-0
  • E-Mail: office@gmundner.at
  • Gründungsjahr: Erste urkundliche Erwähnung des Handwerks 1492
  • Anzahl MitarbeiterInnen: 130

Kontakt